sano mobilis - Praxis für Osteopathie und Physiotherapie in Fulda

Liebe Patientinnen und Patienten,

mit dieser Homepage möchte ich Ihnen meine Praxis für Physiotherapie und Osteopathie SANO-MOBILIS vorstellen! Nach langjähriger Berufserfahrung habe ich im Jahre 2003 meine eigene Praxis in Fulda-Neuenberg, Haderwaldstr. 34 eröffnet.


Die Bezeichnung der Praxis setzt sich zusammen aus den beiden lateinischen Begriffen SANO = Gesundheit und MOBILIS = Bewegung, zwei der wichtigsten Dinge im Leben eines jeden Menschen.


Diese zu erhalten oder wiederherzustellen, sehe ich als den erstrebenswertesten Dienst an meinen Patienten.

Um in diesem Sinn in alle Richtungen qualitativ hochwertig arbeiten zu können, hat unser Team im Mai 2006 ein integriertes Qualitätsmanagement-, Umweltmanagement-, Arbeits- und Gesundheitsmanagement- sowie Hygienemanagement- System eingeführt. Durch diese Maßnahme will ich insbesondere die Therapien zum Nutzen unserer Patienten ständig weiter verbessern, durch eine gute, berufsgruppenübergreifende Zusammenarbeit mit den Ärzten, Therapeuten und Pflegedienstmitarbeitern einen optimalen medizinischen Behandlungserfolg erreichen und eine hohe Patientenzufriedenheit gewährleisten.

Ihre Silke Arntz Physiotherapeutin, Osteopathin und Praxisinhaberin

Unsere Praxis im Detail

Anmeldung


Montags, Dienstags und Donnerstags in unsere Anmeldung
von 9:00 – 13:00 Uhr durchgehend für Sie besetzt.

Termin vereinbaren: 0661 – 380 19-10


Bitte nutzen Sie möglichst diese Sprechzeiten zur Information, zur Klärung von Sachverhalten und zur Terminabsprache. Ausserhalb der vorgenannten Zeiten ist es möglich, daß während der Behandlungen von Patienten oder bei Hausbesuchen ihr Anruf von unserem Anrufbeantworter angenommen wird. Unser Rückruf erfolgt dann baldmöglichst, unter Umständen aber auch je nach Arbeitsanfall erst am folgenden Arbeitstag.

Wir sind immer bemüht, die Termine Ihren individuellen Wünschen anzupassen, aus diesem Grunde haben wir auch flexible Öffnungszeiten (7:50 bis ca. 20:00 Uhr)!

Bitte geben Sie Ihren Namen und Ihre Telefonnummer an, wir rufen baldmöglichst zurück oder kontaktieren Sie uns per Email oder Kontaktformular!

Rezeption


Dies ist das „Kommunikationszentrum“ meiner Praxis, hier werden Ihre Anmeldungen bearbeitet, Behandlungstermine abgesprochen, Telefonate angenommen, die nötige Bürokratie erledigt und alles über moderne Computer verwaltet. Zahlungen sind auch bargeldlos per eCash mit EC-Karte unter Verwendung ihrer PIN möglich!

Wohlfühlambiente


Um Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten haben wir uns bei der Gestaltung unserer Praxis und der Behandlungsräume sehr viel Mühe gegeben und mit viel Liebe zum Detail ein angenehmes Ambiente geschaffen.

Oft findet man in modernen Praxen einen kühlen und nüchternen Stil vor der rein auf Funktionalität getrimmt ist. Die von mir in warmen Farben gestalteten Räume besitzen dagegen ein regelrecht mediterranes Flair, denn Sie sollen sich hier wohlfühlen!

Behandlung


Die Behandlung ist, abhängig von der ärztlichen Verordnung, jeweils persönlich auf jeden unserer Patienten abgestimmt und wird von entsprechend ausgebildeten Therapeuten durchgeführt. Jeder Patient wird grundsätzlich von „seinem“ Therapeuten durch die gesamte Behandlung begleitet, nur in Ausnahmefällen wie Urlaub oder Krankheit steht bei ausreichenden Kapazitäten eine Vertretung zur Verfügung. Die Praxisinhaberin Silke Arntz steht zukünftig nur noch für osteopathische Behandlungen zur Verfügung!

Wärmetherapie


Die Wärmetherapie unterstützt in vielen Fällen den Gesundungsprozess. Der Stoffwechsel wird angeregt, die Durchblutung gefördert, die Muskeln können sich entspannen und gleichzeitig kann man auch die Organfunktion mit Wärme beeinflussen. Beispielsweise chronische Entzündungen können mit einer geeigneten Wärmetherapie lindernd behandeln.

Wir bieten neben Anwendungen mit modernen Heissluftgeräten auch eine moderne Art von Fango sowie die sogenannte „Heiße Rolle“ an.

Hausbesuche


Sie sind nicht mobil? Unsere Mitarbeiter/innen sind natürlich auch für Sie unterwegs. Wir betreuen Sie gerne und bieten Ihnen private Hausbesuche in Abhängigkeit von der jeweiligen Auslastung und unserem Einsatzbereich an. Dieser Bereich ist flexibel und steht in direktem Zusammenhang mit den aktuell gefahrenen Routen!

Bitte erfragen Sie bei uns, ob ein Hausbesuch zu ihrer Adresse möglich ist!

Unser Team macht Sie mobil!

Silke Arntz

Geschäftsführerin
Osteopathin
Physiotherapeutin

Sven Gerbig

Physiotherapeut

Luisa Schrimpf

Physiotherapeutin

Ulrike Schneider-Fischer

Rezeptionistin

Bei uns sind Sie in guten Händen!

Physiotherapie

Unsere Praxis ist für alle gesetzlichen Krankenkassen zugelassen!

 

Wir bieten Ihnen folgende Leistungen an:

 Krankengymnastik

 Klassische Massage

 Manuelle Therapie

 Kiefergelenk-Behandlung

 Elektrotherapie

 Inkontinenz-Behandlung

 Wärmetherapie

 Kälteanwendungen

 Lymphdrainage

Ganzheitliche, manuelle Behandlung durch Osteopathie

Osteopathie

Was ist Osteopathie?


Unter Osteopathie versteht man ein ganzheitliches, manuelles Behandlungskonzept, bei welchem der menschliche Körper in seiner gesamten Funktionalität gesehen wird.
Der menschliche Körper selbst verfügt in seiner Gesamtheit über Heilungskräfte, sofern die Funktion nicht durch strukturelle Beeinträchtigungen behindert ist.

Dabei sieht der Osteopath folgende 3 wichtige Systeme:

 die parietale Osteopathie, die Behandlung des Muskel-Skelett-Systems

 die viscerale Osteopathie, die Behandlung der inneren Organe über die entsprechend dazugehörigen faszialen Strukturen

 die cranio-sacrale Osteopathie, die Behandlung zentraler, neurovegatativer Systeme und deren umgebende Strukturen

Voraussetzungen für einen guten Behandlungserfolg liegen aber auch in der Verantwortung des Patienten selbst. Er kann durch ein eigenes gutes Stressmanagement und eine individuelle gute Ernährung viel zum Behandlungserfolg beitragen.

Was ist ein Osteopath?


Das Osteopathiestudium ist eine auf anatomischen und physiologischen, also auch wissenschaftlichen Kenntnissen basierende Ausbildung. Die in Deutschland ansässigen Osteopathieverbände unterstützen nur Osteopathen mit einer Studienzeit von mindestens 1350 Std., dies entspricht einer Ausbildungszeit von ca. 4-5 Jahren.

Die Berufsbezeichnung „Osteopath“ ist noch immer kein geschützter Begriff.
Osteopathen, die nicht die Mindestanforderungen des einheitlichen Lehrplans erfüllen, sollten mit Skepsis betrachtet werden!

Wir sind Mitglied im Verband Freier Osteopathen!

 

 

Was kann man mit Osteopathie behandeln?


Grundsätzlich kann man mit Osteopathie viele funktionelle Störungen des Bewegungsapparates, der inneren Organe und zentraler Strukturen behandeln.

Ob eine Behandlung in Betracht kommt, zeigt sich in einem ausführlichen Gespräch mit dem Patienten und einer eingehenden Untersuchung. Danach entscheidet der Osteopath, an dieser Stelle kann also durchaus auch eine ärztliche Konsultation in Betracht kommen. Daran lässt sich erkennen, dass sich die osteopathische Medizin durchaus ergänzend zur Schulmedizin sieht.

Beispiele für mögliche Anwendungsfälle einer osteopathischen Behandlung

 Schmerzen in der Wirbelsäule

 Blockaden, Bandscheibenvorfälle

 Schulter-Arm-Probleme

 Hüfte-Knie-Fuß Probleme

 Alle Arten von Verspannungen

 chronische Verdauungsprobleme

 Nieren- und Blasenprobleme

 Probleme obere Atemwege, auch teilweise Allergien

 Nachsorge nach OP, Narbenbehandlung

 Kopfschmerzen, Migräne

 Schwindel

 Tinnitus

 Rheumatische Beschwerden

 Kiefergelenksprobleme

 Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und auch Nachsorge

 Menstruationsbeschwerden

 Entwicklungsstörungen bei Babys, Kindern und Jugendlichen

 Kiss-Syndrom

Kontaktieren Sie uns

Wir sind für Sie da und kümmern uns um Ihr Anliegen.
Nutzen Sie einfach das folgende Kontaktformular, schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.


Haderwaldstraße 34, 36041 Fulda

Telefon: 0661 – 380 19-10

Telefax: 0661 – 380 19-11

Email: info@sano-mobilis.com

  • Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert. Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.